Bildkoordinate

Unter Bildkoordinaten versteht man in der Astronomie und Fotogrammetrie die 2D-Koordinaten von Objekten auf fotografischen Filmen oder Platten.

Die Bildkoordinaten werden meistens mit x, y bezeichnet; ihre Messung erfolgt auf dem Komparator, einem Plattenmessgerät mit beweglichem Schlitten für den Fototräger, Messmikroskopen und Mikrometern. Die Messung kann bei git definierten Punkten (ideale Passpunkte, nicht zu helle Anschlusssterne usw.) mit Genauigkeiten bis zu 0,001 mm (µm) erfolgen.

Die Weiterverarbeitung in das gewünschte Koordinatensystem erfolgt durch eine geeignete Transformation, bei der auch kleine systematischer Fehler im mathematischen Modell berücksichtigt oder beseitigt werden.

Siehe auch: Ablesung, Fernerkundung, Fotometrie, Geländeaufnahme, Messbild, Messinstrument, Plattenreduktion, Stereoeffekt, Sternkatalog, Topografie




Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index