Bildwandler

Als Bildwandler bezeichnet man

  1. allgemein einen Apparat, der eine Bildwandlung durchführt, also beispielsweise bildgebende Verfahren aber auch die Analog-Digital-Wandlung in der Digitalfotografie oder ggf. auch die Digital-Analog-Wandlung bei der Ausbelichtung;
  2. ein Röntgengerät, das es mit Unterstützung von Rechnertechnik ermöglicht, in Echtzeit – also während eines operativen Eingriffes – Röntgenbefunde auf einem Bildschirm zu beurteilen.


Vorlage:Begriffsklärung



Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index