Carl August Steinheil

Carl August von Steinheil (* 12. August 1801 in Rappoltsweiler, Elsass; † 12. September 1870 in München) war ein deutscher Physiker.

Steinheil war von 1832 bis 1849 Professor an der Universität München. Er begründete die optische Firma "C. A. Steinheil und Söhne" in München. Bedeutung erlangte sie durch den Bau von Teleskopen sowie von Photometern und Spektroskopen.

Zusammen mit Ludwig Seidel führte er fotometrische Messungen durch.

Siehe auch: Steinheilschrift





Vorlage:Personendaten


Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index