Casio

Casio ist ein japanisches Elektronik-Unternehmen.

Gegründet wurde Casio 1946 unter dem Namen Kashio Seisaloujo in Tokio von den vier Brüdern Kashio. Ziel dieser Firma war es, mittels elektronischer Geräte die Lebensqualität zu erhöhen und die Arbeit zu vereinfachen.

Casio war einer der ersten Produzenten von digitalen Armbanduhren und wurde dafür bekannt, jedes noch so nützliche oder unnütze Gerät in Armbanduhren einzubauen (etwa Stopp-Uhr, Digitalkompass, Höhen- und Luftdruckmesser, Thermometer, GPS, Digitalkamera). Seit 2000 werden von Casio auch weltweit funktionierende Funkuhren und klassisch gestaltete Analoguhren angeboten. Die Casiouhren mit eingebautem Taschenrechner erreichten Kultstatus, ebenso in Teenagerkreisen die G-Shock und Baby-G Digitaluhrbaureihen.

Während die Uhren zwischenzeitlich einen hohen Qualitätsstandard erreicht hatten, ist in den letzten Jahren im Zuge der massenhaften Vermarktung so genannter "Trenduhren" eher ein Rückgang der Produktqualität zu verzeichnen. Auch wurde die Produktion verstärkt von Japan in Länder mit niedrigerem Lohnniveau verlagert, anfangs nach Taiwan, später auch nach China.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensgeschichte

Produktfamilien

Armbanduhren

Digitalkameras

PDA/Datenbanken

Sonstiges

Weblinks




en:Casio ja:??????


Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index