Fotokemika Efke

Fotokemika Efke ist ein Markenname des Filmherstellers Fotokemika aus Zagreb (Kroatien).

Unter der Bezeichnung Efke werden u.a. die derzeit einzigen niedrigempfindlichen und orthopanachromatisch sensibilisierten Schwarzweiß-Negativfilme als Kleinbild- und Rollfilm angeboten, die am deutsche Markt erhältlich sind (Efke KB-25 und Efke R-25; Auflösung: 115 Linien pro Millimeter; Filmempfindlichkeit 20 ASA, ISO 20/14° GOST 18). Diese Filme sind die letzten noch erhältlichen in Einschicht-Technologie (Single Layer) gefertigten Feinstkornfilme; sie verfügen über einen hohem Silbergehalt und ermöglichen eine vergleichsweise hervorragende Wiedergabe von Grauwerten; durch die Einschicht-Technologie weisen die Filme nahezu keinen Schwarzschild-Effekt auf.

Fotokemika ist auch der einzige Hersteller, der noch Rollfilme des Typs 127 für das kleinere Mittelformat 4x65 und 3x4 herstellt, das beispielsweise von vielen Boxkameras bis in die 60er Jahre genutzt wurde.

Alle Efke-Filme werden nach alten Rezepturen der Adox Fotowerke (heure Calgary) hergestellt.

Efke-Filme können über den Importeur Fotoimpex (Berlin) bezogen werden.

Weblinks



Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index