John Heartfield

John Heartfield (* 19. Juni 1891 in Berlin-Schmargendorf als Helmut Herzfeld, auch Helmut Herzfelde; ? 26. April 1968 in Ost-Berlin) war ein deutscher Maler, Graphiker, Fotomontagekünstler und Bühnenbildner. Bruder von Wieland Herzfelde.

Inhaltsverzeichnis

Leben

John Heartfield wurde als Sohn des sozialistischen Dichters Franz Herzfelde geboren. Nach dem Verlust der Eltern lebte er mit seinen drei Geschwistern in Österreich bei Pflegeeltern und bei einem Verwandten in Wiesbaden, bei dem er eine Lehre als Buchhändler begann.

Nach seinem Studium an der Münchener Kunstgewerbeschule von 1907 bis 1911 und von 1912 bis 1914 an der Kunst- und Handwerkerschule in Berlin Charlottenburg nahm Heartfield 1915/1916 am Ersten Weltkrieg teil. 1916 benannte er sich in John Heartfield um und gründete zusammen mit seinem Bruder Wieland Herzfelde den "Malik-Verlag". Im Jahr 1919 trat er der KPD bei und arbeitete für verschiedene linke Satireblätter. Er gründete zusammen mit George Grosz das linksradikale Satiremagazin Die Pleite; unter dem Einfluss des Dadaismus entwickelte er hier die neue Kunstform der Fotomontage, die er in den Dienst der antifaschistischen Agitation stellte.

1929 erschien das von ihm und Kurt Tucholsky verfasste Bilderbuch mit dem satirisch gemeinten Titel "Deutschland, Deutschland über alles". 1930 wird Heartfield ständiger Mitarbeiter der "Arbeiter-Illustrierten-Zeitung" (AIZ), in der viele seiner politischen Fotomontagen erscheinen.

Im April 1933 floh er nach Prag. Aus Angst vor einem deutschen Angriff auf die Tschechoslowakei floh er 1938 weiter nach England.

Er erlitt 1951 und 1952 Herzinfarkte. Im Jahr 1954 kehrte er nach Deutschland zurück. 1960 wurde er als Professor an die Kunstakademie in Ostberlin berufen. 1961 Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, daneben DDR-Auszeichnungen: Karl-Marx-Orden, Nationalpreis und Vaterländischer Verdienstorden. Er starb 1968 in Ost-Berlin.

Literatur

Siehe auch

Weblinks




Vorlage:Personendaten

en:John Heartfield ja:???·???????? sv:John Heartfield


Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index