Mikrofotografie

Als Mikrofotografie wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem Objekte ab einem Abbildungsmassstab von ca. 1 : 1 fotografisch abgebildet werden. Voraussetzung für Mikrofotografie ist i. d. R. der Anschluss eines Mikroskops an die Kamera, daher kann Mikrofotografie auch enger definiert werden als "Fotografie eines mikroskopischen Bildes, welches mit einer an einem Mikroskop angeschlossenen Kamera aufgenommen wurde". Fotografien, die mit kleineren Abbildungsmassstäben wie 1 : 2 oder 1 : 4 erstellt werden, bezeichnet man als Makrofotografie.

Weblinks



Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index