Natriumphosphat

Strukturformel
Natriumphosphat
Allgemeines
Name Natriumphosphat
Summenformel Na3PO4
CAS-Nummer 7601-54-9
Kurzbeschreibung farbloses Salz
Eigenschaften
Molmasse 163,94 g/mol
Aggregatzustand fest
Dichte - kg/m³
Schmelzpunkt - K (x °C)
Siedepunkt - K (x °C)
Dampfdruck - Pa (x °C)
Löslichkeit gut löslich in Wasser
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
R- und S-Sätze R -
S -
MAK -

Soweit möglich und gebräuchlich, wurden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Normbedingungen.


Gewinnung/Darstellung

3 Na+ + PO43- <math>\rightarrow<math> Na3PO4

Verwendung

Phosphate werden als Zusatz in Waschmitteln verwendet. Sie sind in der Lage, durch Komplexbildung mit mehrwertigen Metallionen (Mg2+ etc.) die Wasserhärte herabzusetzen. Ihr Einsatz ist heute in einigen Ländern (unter anderem Schweiz) verboten. Phosphate werden auch als Kunstdünger eingesetzt. Als Lebensmittelzusatzstoff trägt Natriumphosphat die Bezeichnung E 339.

Biologische Bedeutung

Die Folge des Einsatzes in Waschmitteln ist eine grösseres Nährstoffangebot in Gewässern. Daraus resultiert ein verstärktes Algenwachstum, was zum Umkippen eines Gewässers führen kann.


en:Trisodium phosphate


Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index