Sensiometrie

Als Sensiometrie bezeichnet man in der Fotografie und in der Druckvorstufe die Messung der Lichtempfindlichkeit einer lichtempfindlichen Emulsion, z.B. eines Filmes oder einer Platte.

Eine Variante der Sensiometrie ist die Farbsensiometrie, bei der die Farbempfindlichkeit gemessen wird.

Siehe auch

Literatur



Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL

zurück zum Index